russiaukraineindesit_website_icon_set_final_2

Haben Sie vor, einen neuen Geschirrspüler zu kaufen?

Haben Sie vor, einen neuen Geschirrspüler zu kaufen?
Nutzen Sie unsere praktische Kaufanleitung!

Bei Geschirrspülern können Sie das Waschen von Hand zum Abschied anbieten. Das allein macht sie schon grossartig!

Aber es gibt noch andere Dinge, die Sie beachten sollten, um einen informierten Kauf zu tätigen. Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um die richtige Geschirrspülmaschine für Sie auszuwählen.

Bereit? Los geht's!

1. Ein Hinweis zur Farbe

Übliche Farben für freistehende Haushaltsgeräte sind Weiss, Schwarz und Inox. Es handelt sich um vielseitige Farben, so dass sie leicht mit anderen Farben kombiniert werden können, aber vielleicht möchten Sie ein wenig Kontrast hinzufügen, indem Sie ein weisses Gerät auswählen, wenn Ihr gesamtes Farbschema z.B. dunkel ist.

2. Ziehen Sie das Massband heraus!

Vergewissern Sie sich vor dem Kauf Ihres Geräts, dass Sie den verfügbaren Platz gemessen haben. Ziehen Sie das Massband heraus und messen Sie die verfügbare Breite, Höhe und Tiefe.

Geschirrspüler gibt es in der Regel in drei Grössen: Normale Grösse, schlank und kompakt.

Es gibt ebenfalls weitere Unterschiede zwischen den kompakten Versionen. Indesit bietet zum Beispiel Tischgeschirrspüler an, die insgesamt weniger Platz beanspruchen als Modelle in voller Grösse.

Oh, und denken Sie daran: Vermessen Sie nicht nur Ihre Küche! Achten Sie auf die Breite aller Türen, Durchgänge und Eingänge, durch die Ihr neues Gerät bei der Lieferung getragen werden muss. Sie wollen sicherlich Ihr funkelnagelneues Gerät erhalten, um dann zu entdecken, dass es nicht durch die Haustür passt!

3. Berücksichtigen Sie Ihre Waschgewohnheiten

Haben Sie eine grosse Familie? Veranstalten Sie oft Dinnerpartys mit Freunden? Wenn ja, dann wird sich Ihr schmutziges Geschirr ziemlich schnell auftürmen. Oder vielleicht ist das Gegenteil der Fall: Sie wollen einen Geschirrspüler, aber die tägliche Menge an verschmutztem Geschirr in Ihrem Haushalt ist relativ gering.

Ein wichtiger Faktor, der zu berücksichtigen ist, ist die Anzahl der Massgedecke, die in Ihre neue Geschirrspülmaschine passen sollen.

Was ist ein Massgedeck? Nun, stellen Sie sich ein formelles Abendessen vor. Jeder Gast bekommt einen Essteller, einen Dessertteller, einen Dessertlöffel, einen Suppenteller, einen Suppenlöffel, ein Glas, eine Teetasse, eine Untertasse, einen Teelöffel, ein Messer und eine Gabel. All dies zusammen ergibt ein Massgedeck. Multiplizieren Sie diese mit der Gesamtzahl der Massgedecke, für die Ihre Geschirrspülmaschine Platz bietet und das gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie viel Geschirr und Besteckteile genau hineinpassen können.

4. Wählen Sie Ihre Zusatzfunktion

Geschirrspüler sind oft mit einer Reihe von Besonderheiten und Funktionen ausgestattet.

Ein guter Ratschlag ist es, die angebotenen Funktionen sorgfältig zu lesen und zu überprüfen, ob Sie diese tatsächlich benötigen.

Hier finden Sie die Zusatzfunktion der Indesit-Waschmaschine.

Verzögerungs-Timer

Perfektes Timing!
Ein Verzögerungs-Timer ermöglicht es Ihnen, Ihre Waschmaschine zu beladen und das Waschprogramm so einzustellen, dass es startet, wenn es für Sie am besten ist.
Beispielsweise können Sie den intuitiven Verzögerungs-Timer Ihrer Indesit-Waschmaschine verwenden, um das Gerät so zu programmieren, dass es zu einem späteren Zeitpunkt am Tag oder in der Nacht, ausserhalb der Hauptzeiten den Waschgang beginnt, um Energiekosten einzusparen.