russiaukraineindesit_website_icon_set_final_2

Haben Sie vor, ein neues Gefriergerät zu kaufen?

kühlen

Haben Sie vor, ein neues Gefriergerät zu kaufen?
Bleiben Sie cool - wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Für einige reicht das Gefrierfach in Ihrem normalen Kühlschrank nicht aus. Freistehende Gefriergeräte bieten viel mehr Platz und sind ideal, wenn Sie gerne viel im Voraus kochen und einen einzelnen, grossen wöchentlichen oder monatlichen Einkauf tätigen.
Lassen Sie sich von dieser einfachen, auf den Punkt gebrachten Kaufanleitung helfen, um einen informierten Kauf zu tätigen!
Bereit? Fangen wir an!

1. Wählen Sie einen Stil.

Gefriergeräte gibt es in zwei verschiedenen Formen, als Tiefkühltruhen und Tiefkühlschränke. Hier sind einige Hinweise, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Tiefkühltruhen

Die Tiefkühltruhen werden von oben geöffnet und sind horizontal angeordnet. Trennwände und Hängekörbe werden verwendet, um Ihre Gegenstände im Inneren des Gefriergeräts zu ordnen. Tiefkühltruhen sind grossartig, um Ihre Lebensmittel vor dem Gefrierbrand zu schützen, und sie sind energieeffizient. Hinsichtlich der Preisgestaltung, gibt es diese auch im kostengünstigen Format.

Tiefkühlschränke

Tiefkühlschränke sind ähnlich wie klassische Kühlschränke angeordnet - es gibt eine oder mehrere Türen, die sich zu Ihnen hin öffnen, mit horizontalen Regalen im Inneren. Vertikale Tiefkühlschränke bieten eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, Ihre Tiefkühlware zu organisieren. Ausserdem benötigen sie wenig Stellfläche, so dass Sie sie auch in kleineren Räumen unterbringen können.

Kompakt-Gefriergeräte

Gefriergeräte gibt es auch in Mini- oder Kompaktgrössen. Ein Tisch-Gefriergerät oder ein unterbaufähiger Tiefkühlschrank könnte genau das Richtige für Sie sein, wenn die Platzverfügbarkeit für Sie ein grosses Problem darstellt.
Aufgrund ihrer kompakten Grösse sind sie super einfach in Ihr bestehende Einrichtung zu integrieren.

2. Integrierbar oder freistehend?

Wie andere Arten von Haushaltsgeräten, bieten die meisten Marken, einschliesslich Indesit, sowohl integrierbare (unterbaufähige) als auch freistehende Gefriergeräte.
Wenn Sie bereits über Schränke mit integrierten oder eingebauten Geräten verfügen, werden Sie sich wahrscheinlich für eine integrierbare Option entscheiden. Integrierbare Geräte sorgen dafür, dass sich Ihr Gerät in das Gesamtbild des Raumes einfügt.
Wenn Sie keine Hängeschränke über dem Kochfeld besitzen, sollten Sie vielleicht eine freistehende Haube in Erwägung ziehen. Die freistehenden Geräte von Indesit zeichnen sich durch ein herausragendes Design aus, das diese hervorheben wird!

3. Beachten Sie die Abmessungen!

Zeit, das Massband herauszuziehen. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf Ihres Gefriergeräts, dass Sie den verfügbaren Platz gemessen haben. Angesichts der verschiedenen Arten von Gefriergeräten, die es gibt, variieren ihre Grössen beträchtlich, so dass es am besten ist, dies sorgfältig im Voraus zu planen.
Oh, und vergessen Sie nicht, die Breite und Höhe der Türdurchgänge in Ihrem Haus zu messen! Sie wollen sicherlich Ihr funkelnagelneues Gerät erhalten, um dann zu entdecken, dass es nicht durch die Haustür passt!

4. Wählen Sie Ihre Zusatzfunktionen!

Super Freeze

Legen Sie ein neues Lebensmittel in Ihr Indesit-Gefriergerät?

Die Super-Freeze-Funktion senkt schnell die Innentemperatur Ihres Geräts, um sicherzustellen, dass Ihre Lebensmittel so schnell wie möglich eingefroren wird, damit es seine Nährwerte, seinen Geschmack und seine Beschaffenheit beibehält.

Temperaturregelung

Ihre Lebensmittel sind in guten Händen.
Die Indesit-Temperaturregelung überwacht ständig die Innentemperatur Ihres Geräts, um die bestmögliche Gefrierumgebung für Ihre Lebensmittel zu gewährleisten.

Wenn die Temperatur über ein akzeptables Niveau ansteigt, werden Sie von der Temperaturkontrolle durch einen akustischen Alarm gewarnt.