russiaukraineindesit_website_icon_set_final_2

Die beste Dunstabzugshaube?
Lassen Sie uns Ihnen helfen, sie zu finden!

Dunstabzugshauben sind nützlich, um die Luft in unseren Küchen zu filtern, sie von Fett und Rauch zu reinigen und sie frischer und geruchsfreier zu machen. Aber es gibt noch mehr: Dunstabzugshauben können einen einzigartigen Hauch von Stil, eine mutige Aussage zum Dekor Ihrer Küche hinzufügen.
Diese prägnante Kaufanleitung für Dunstabzugshauben wird Ihnen mit den grundlegenden Dingen helfen, die Sie vor dem Kauf wissen müssen.
Fangen wir an!

1. Wählen Sie den Stil

Dunstabzugshauben gibt es in einer Vielzahl von verschiedenen Typen, jede mit ihrer einzigartigen Form, ihrem Stil und ihrer Funktionalität. Die Wahl hängt von vielen Faktoren ab: Der verfügbare Platz in Ihrer Küche, die Ausstattung, die Sie benötigen, den Stil, den Sie suchen.
Wir bieten Ihnen eine Auflistung der wichtigsten Arten von Dunstabzugshauben, die Sie wahrscheinlich in Betracht ziehen werden:

Kaminhaube

Optisch auffällig sind die Kaminhauben mit einem offenen Auffangtrichter und einem darüber liegenden Schornstein. Sie passen genau zwischen Ihre Hängeschränke.

Integrierbare Dunstabzugshauben

Wenn Sie sich lieber für etwas entscheiden möchten, das zu Ihrem vorhandenen Schrank passt, sind integrierbare Dunstabzugshauben der richtige Weg. Sie sind in Standardgrössen erhältlich und Sie sollten keine Probleme haben, eine passende Grösse zu finden.

Unterbau-Abzugshaube

Unterbau-Abzugshaube passen unter Ihre Hängeschränke, bleiben aber sichtbar. Sie sind kompakt und diskret, also, wenn es das ist, wonach Sie suchen, ist die Unterbau-Abzugshaube das Richtige für Sie.

2. Ziehen Sie das Massband raus!

Die Aufgabe der Dunstabzugshauben ist es, die Dämpfe und Gerüche von Ihrem Kochfeld aufzufangen und sie an einen anderen Ort zu leiten (mehr dazu im nächsten Schritt).

Um ihre Effizienz zu verbessern, sollten Sie eine Dunstabzugshaube wählen, die mindestens so breit ist wie die Kochfläche darunter. In diesem Fall gilt wirklich, umso grösser umso besser.

3. Dunstabzugshauben mit Abluftrohr oder Filtersystem

Sobald Ihre Dunstabzugshauben den Dampf und die Gerüche, die von Ihrer Kochfläche aufsteigen, erfasst hat, gibt es zwei grundlegende Wege diese zu entsorgen: Die erste besteht darin, sie über ein Abluftrohr nach draussen zu befördern. So werden Fett, Gerüche und Dampf aus Küche und Haus entfernt.
Die Filter- oder Umlufthauben besitzen Filtersysteme, durch die sie die Luft transportieren, indem sie Fett und Gerüche einfangen, bevor sie wieder in die Küche gelangen. Es gibt sie auch zu günstigen Preisen und sie sind einfach zu installieren!

4. Lernen Sie Ihre Bedürfnisse kennen

Wenn es um die Auswahl der richtigen Dunstabzugshauben für Ihre Küche geht, gibt es noch andere Dinge, die Sie sich merken sollten:

Einstellung der Saugleistung

Ihre Indesit-Dunstabzugshauben bietet Ihnen eine Reihe von Saugleistungseinstellungen. Die stärkeren werden in der Regel beim Kochen verwendet, während die schwächeren für verwendet werden können, sobald das Kochen beendet ist.

Luftstrom

Der Luftstrom wird in Kubikfuss pro Minute (CFM) gemessen.

Je höher der Wert, desto grösser ist die Luftmenge, die die Dunstabzugshaube filtern kann.

Lärm

Überprüfen Sie den Geräuschpegel der Dunstabzugshaube, die Sie in Betracht ziehen. Indesit bietet wunderbare geräuscharme Dunstabzugshauben, wenn Ihnen das wichtig ist.

Licht

Dieses kann unwichtig erscheinen, aber etwas Extralicht kann Ihr Kocherlebnis wirklich verbessern. Ganz egal, ob Ihre Küche gut beleuchtet ist oder nicht, versuchen und wählen Sie eine Dunstabzugshaube, die eine Lichtquelle enthält.

5. Wählen Sie eine Farbe!

Farbe und Design sind ein Schlüsselelement einer schönen Küche. Vergessen Sie diesen Schritt nicht!
Gängige Farben für Dunstabzugshauben sind weiss, schwarz, Inox und grau. Es handelt sich um vielseitige Farben, die sich leicht mit Ihren bestehenden Farben kombinieren lassen. Vielleicht möchten Sie ein wenig Kontrast hinzufügen, indem Sie einen weissen Backofen auswählen, wenn Ihr gesamtes Farbschema z.B. dunkel ist.